Übertragungsantrag - Märkische Baugenossenschaft

Werden Sie Mitglied bei uns

Für Mitglieder der Genossenschaft besteht die Möglichkeit ihr Geschäftsguthaben ganz oder teilweise auf ein anderes Mitglied oder auf ein Nichtmitglied, welches dann die Mitgliedschaft erwirbt, zu übertragen. Hierzu haben wir Ihnen einmal die Beitritts- und Übertragungserklärung sowie den Übertragungsantrag zum Download bereitgestellt. 

Die Beitritts- und Übertragungserklärung wird vom neuem Mitglied ausgefüllt und unterschrieben, welcher die Anteile erhält. Der Übertragungsantrag wird vom Mitglied ausgefüllt und unterschrieben, der die Anteile übertragen möchte. 

Die Beitrittsgebühr in Höhe von 200,00 EUR ist nicht übertragbar und muss vorab erbracht werden. 

Sollten Sie noch kein Mitglied sein und sich für eine Mitgliedschaft interessieren, bitten wir Sie die Beitrittserklärung auszufüllen und diese unterschrieben zu uns zu senden. Wir bitten Sie bzw. raten davon ab, Zahlungen ohne eingereichte Beitrittserklärung oder Unterlagen zu veranlassen. Eine Zuordnung kann sonst nicht erfolgen und die Zahlungen werden rückerstattet.

Sollten Sie Fragen zur Übertragung von Geschäftsguthaben oder zur Mitgliedschaft haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne ausführlich über diese Themen.

.

Übertragungsantrag der Märkischen Baugenossenschaft eG

Märkische Baugenossenschaft Übertragungsantrag: Stand 2015 (1,1 MiB)

Beitritts- und Übertragungserklärung Stand: 2015

Beitritts- und Übertragungserklärung.pdf (135,1 KiB)